Weihnachten

 

Ausflugsziel des Monats: die Weihnachtsküche

Klassisch: Ente mit Rotkraut. Aber dabei ist es in unserer Variante sicherlich nicht langweilig: Zimtblüte, Vanille und Kardamom sorgen am Weihnachtstag für die kulinarische Überraschung.

Unser Ziel war es diesmal ferner, Speisen auszusuchen, die gut vorbereitet werden können. Somit ist ein stressfreies Weihnachtsfest beinahe garantiert.

Tipp: Wenn jeder, der am Festmahl teilnimmt, einen Beitrag leistet, bleibt nicht – wie sonst – alles immer am Selben hängen. Vorher solltet ihr festlegen, wer welchen Gang übernimmt: Kinder zum Beispiel die Vor- und Nachspeise, das Hauptgericht bleibt für die Erwachsenen. Und wenn eine Woche vorher ein Speisen-„Schlachtplan“ feststeht, kann eigentlich nix mehr schiefgehen.

 

Rezepte des Monats

(1) Tonka-Kipferl

Das Vanillekipferl kennen wir ja. Aber jetzt erhält es eine etwas andere Note. Probiert selbst. Ist gar nicht schwer. Und schmeckt auch schon vor-Weihnachten.

https://www.gewuerze-der-welt.net/gewuerz-blog/rezepte/tonkakipferl

4584a508f2dba1 

(2) Spicy Weihnachts-Duck

Die Challenge war es, ein Gericht zu kreieren, das so vorbereitet werden kann, dass es am Tag des Einsatzes nicht stressig wird. Diese Ente könnt ihr easy vorbereiten.

Und: Es ist nicht die Standard-Ente, sondern eine coole spicy duck mit Kardamom, Zimtblüte und Vanille. Eine spannende Füllung. Das Rezept findet ihr hier...

https://www.gewuerze-der-welt.net/blog/detail/sCategory/181/blogArticle/587

Ente-2 

(3) Weihnachts-Beilage 2016: Blaukraut 

Egal, ob Rot- oder Blaukraut-Fan: es ist ein Muss zum weihnachtlichen Geflügel. Die Kombination von süßer Preiselbeerkonfitüre und Muskovado-Zucker mit Balsamico und Rotwein ist ein Knüller...! 

https://www.gewuerze-der-welt.net/gewuerz-blog/rezepte/weihnachts-beilage-2016-rotkraut-oder-blaukraut-wie-der-bayer-sagt

Rotkraut 

(4) Christstollen-Parfait

Ich hab's ja schon immer gesagt. Unser Bio Stollengewürz kann mehr, als nur Stollen! Mit Zimt, Ingwer, Kardamom, Nelke und Muskat ist es bezaubernd weihnachtlich. Ich geb's ungern zu: Ich hab's noch nie in den Stollen getan (weil ich einfach noch NIE Stollen gemacht hab, den mag ich nämlich ned, ein Kindheitstrauma.).

Aber hier kommt unser diesjähriges Weihnachts-Dessert: Das Christstollen-Parfait. Da ist zwar Stollen drin, aber da mag ich ihn. Probieren, und ihr wisst, warum!

https://www.gewuerze-der-welt.net/gewuerz-blog/weihnachts-dessert-2016-christstollen-parfait

Christstollen-Parfait 

Geschenktipp des Monats

(1) Buch und Gewürze im schicken Geschenkkarton - ein individuell zusammengestelltes Gewürz-Set, zum Beispiel à la Ottolenghi

Der zu Beschenkende kocht gern, und erhält die Chance, über sich hinaus zu wachsen. Wir schlagen vor: „Nopi – das Kochbuch“, in edlem Goldschnitt kommt es eh schon weihnachtlich daher, kombiniert mit einigen Gewürzen, die den künftigen Hobby-Koch gut aussehen lassen: Ceylon-Zimt, Koriander, Kurkuma, Weißer Pfeffer, Piment, Chili Chipotle Jalapeno, Maldon Sea Salt. Wählt einen Karton dazu aus und die Gewürze eurer Wahl. Oder, wem das zu schwierig ist – nehmt einfach eines unserer fix– und fertig bestückten Geschenksets. Zum Beispiel unser Best of-Probierset.

https://www.gewuerze-der-welt.net/geschenke

Probierset-klein 

(2) Gewürz-Seminar

Eine Reise in die Welt der Sinne gefällig? Eine optimale Geschenkidee für Gewürzneulinge, Quereinsteiger, Hobbyköche und auch alle anderen: kleine Gewürzkunde, Pfeffertasting, Verkostung, selber mischen: all inclusive.

Wo? München-City, Sendlinger Strasse 1.

Wieviel? € 25,-.

Wann: Mittwoch, 18. Januar und Mittwoch, 1. Februar.

Für weitere Infos und Termine wenden Sie sich bitte an ruffini@gewuerze-der-welt.net 

 

Neuheiten des Monats

(1) Whiskey-Pfeffer

Unser Weihnachts-Bestseller bisher. Probieren Sie ihn aus. Schwarzer Belem-Pfeffer, im Eichenfass in Single Malt eingelegt und anschließend aufwändig getrocknet. Zurück bleiben die intensiven Aromen des Whiskys. Ein Hervorragender Steak-Pfeffer. Oder auch als Weihnachts-Präsent geeignet.

https://www.gewuerze-der-welt.net/pfeffer/whiskey-pfeffer

Whiskey-Pfeffer-grAd_web5835a92bed40b 

(2) Auch neu: Bio Ajowan

Der Königskümmel – mit einem intensiven Thymianaroma. Wozu? In der indischen Küche wird er zu Kartoffeln und Hülsenfrüchten verwendet. In Bio-Qualität.

https://www.gewuerze-der-welt.net/indische-gewuerze/bio-ajowan

Ajowan-grAd_web5826c7be7f75d 

Heilpflanze des Jahres 2016

Der aus Indonesien stammende Kubebenpfeffer ist die Heilpflanze des Jahres 2016.

Laut Hildegard von Bingen (1098-1179) führt der Kubebenpfeffer „... zu einem fröhlichen Geist, einem scharfsinnigen Verstand und zu reinem Wissen“. Wir haben es ausprobiert und können Hildegard von Bingens Worte nur bestätigen.

Das in der indonesischen und nordafrikanischen Küche traditionelle Gewürz wird in der hiesigen Küche beispielsweise zu Reis, Gemüse und Meeresfrüchte verwendet, und gibt aber auch Lamm oder Schmorgerichten eine bitter-scharfe Note.

https://www.gewuerze-der-welt.net/detail/index/sArticle/329

Kubeben 

Marktbericht

Wir sind in unserer Wohlstandsgesellschaft gewohnt, dass wir die Dinge, die wir benötigen, einfach kaufen können. Zumindest meistens. 
Gewürze sind Naturprodukte und wir müssen uns immer wieder vor Augen halten, dass diese nur soweit verfügbar sind, wie die Natur es zulässt. Ärgerlich ist, dass ausgerechnet an Weihnachten Vanille und Zimt nicht in rauen Mengen verfügbar sind, bzw. nur zu sehr hohen Preisen. Aber wir haben nicht nur schlechte Nachrichten. Lest selbst. 

https://www.gewuerze-der-welt.net/gewuerz-blog/gewuerzbarometer/weihnachten-ohne-vanille

Van-lle57af6db074d48 

Haltet durch! Auch diesmal wird Weihnachten wieder ein wunderbares Fest!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Grüner Kardamom Grüner Kardamom
Inhalt 25 Gramm (18,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,65 € *
Whisky-Pfeffer Whisky-Pfeffer
Inhalt 35 Gramm (17,14 € * / 100 Gramm)
ab 6,00 € * 7,00 € *