Bärlauch Suppe

Bärlauch Suppe

 

 

 

 

 

 

 

 


2-4 Hände Bärlauch, frisch (bitte nur selber sammeln, wenn man sich auskennt - sonst beim Gemüsehändler fragen!)
 

1 Becher Creme Fraiche

1 mittlere Zwiebel oder 2 kleine

1 Liter Wasser

 

 

Bärlauch waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und im Kochtopf anbraten dann 1 Liter Wasser in Kochtopf gießen den Bärlauch dazu geben und kochen lassen. Wenn der Bärlauch weich ist (geht recht schnell), den Bärlauch wieder rausholen und in einen Messbecher geben und pürieren wieder in den Kochtopf füllen. Vom Creme Fraiche den halben Becher unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich habe das Afrikanische Perlensalz aus der Mühle und den Malabar Rauchpfeffer verwendet. Jetzt darf serviert werden - und zum Schluss einen kleinen Klecks des Creme fraiche in die Mitte geben.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.