Sizilianische Caponata nach einem Rezept von Cornelia Poletto

Die Caponata entstammt der sizilianischen Küche und ist ein Gemüsegericht aus Auberginen, Tomaten, Knoblauch und Stangensellerie. Ein perfektes Essen für heißes Wetter.

Das Rezept ist etwas aufwändiger, weil das Gemüse einzeln angebraten wird - aber es lohnt sich! Im Originalrezept verwendet Frau Poletto Garnelen, aber der Tofu ist auch eine sehr feine vegetarische Variante.  

       

ZUTATEN

2 Auberginen

4 Stangen Staudensellerie

2 Tomaten

2 EL Pinienkerne

weißer Balsamico

schwarzer Pfeffer

200 g Tofu

Macha-Salz

Für das Basilikum-Öl:

8 Zweige Basilikum

50 ml Olivenöl

REZEPT

Die Auberginen in Scheiben schneiden. Auf Backpapier ausgebreitet 3 Stunden in den Sonne trocknen.

Staudensellerie in feine Streifen schneiden, die Tomaten würfeln.

Für das Basilikumöl den Basilikum samt Stängeln grob hacken und im Mixer pürieren. In ein Sieb geben, mit Olivenöl übergießen und abtropfen lassen. Dabei das Öl auffangen.

In einer Pfanne ohne Fett die Pinienkerne rösten und beiseite stellen.

In derselben Pfanne 3 EL Basilikumöl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten braten. Anschließend in Viertel schneiden.

Nochmals 1 EL Basilikumöl in die Pfanne geben und die Staudensellerie darin 1 Minute schwenken.

In einer Schüssel Auberginenstücke, Staudensellerie, Tomaten und Pinienkerne vermischen. Mit ca. 3 EL weißem Balsamico, 4 EL Basilikumöl, Pfeffer und Macha-Salz würzen.

Den Tofu in Scheiben schneiden und in 1 EL Basilikumöl von beiden Seiten anbraten, dabei mit Macha-Salz bestreuen. Auf dem Salat anrichten und mit dem restlichen Basilikumöl beträufeln.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Matcha-Salz Bio Matcha-Salz
Inhalt 150 Gramm (3,97 € * / 100 Gramm)
ab 5,95 € *
Tellicherry-Pfeffer Tellicherry-Pfeffer
Inhalt 10 Gramm (21,50 € * / 100 Gramm)
ab 2,15 € *