Pasta - basta!

Neues Schaufenster im Ruffini:

Pasta - Basta!

(Danke, liebe Katharina!)

Die Schule hat begonnen - da muss es mittags wieder schnell gehen. Was ist da einfacher als italienische Pasta mit unseren Bio Pestos. Kinderleicht. Schaffen sogar meine im Handumdrehen.... z. B. mit Bio Pesto Rosso, Bio Fenchel Pesto, Bio Pesto mild ohne Knoblauch oder Bio Arrabbiata Pesto oder Rucola Pesto oder Walnuss Pesto oder Bio Bärlauch Pesto...

Zwei (ebenfalls einfache und schnelle) Rezepte aus der Rubrik "Was koch ich denn heute?" möchten wir euch nicht vorenthalten: Eine Fenchel-Pesto-Pasta und einen Pesto-Blätterteig-Strudel. Wie gesagt, beides simpel.... 

 

Rezept 1:

Für den Blätterteig-Strudel nehmt ihr einen Blätterteig aus dem Kühlregal und zerbröselt Schafskäse über der Hälfte des Teigs. Dann rührt ihr etwas Rucola Pesto an (Pesto mit Wasser anrühren und ein gutes Olivenöl dazu geben) und verteilt es zwischen dem Käse. Im Anschluss die andere Hälfte des Teigs so umklappen, dass es aussieht wie "Deckel drauf", mit Eigelb bestreichen und mit weißem Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Zwanzig Minuten backen - gerade genug Zeit, um einen Salat zuzubereiten und den Tisch zu decken, die Maschine auszuräumen und und und! Und fertig ist ein perfektes, schnelles Mahl.

Rezept 2:

Für die Fenchel-Pasta benötigt ihr Bio Fenchel Pesto Rosso, frischen Fenchel und getrockneten Fenchelsamen und eine ungespritzte Bio-Orange. Zunächst den Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Öl anrösten und anschließend im Mörser grob mahlen. Von der Orange mit einem scharfen Messer Zesten abschneiden und den Saft ebenfalls auspressen. Den frischen Fenchel in 1 x 1 cm große Stücke schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten, mit Zucker karamelisieren lassen, mit Balsamico ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fenchel-Pesto zunächst mit Wasser, dann mit Olivenöl anrühren. Den Orangensaft über das fertige Pesto geben, die Zesten unterrühren (einige zur Deko aufbewaren) und mit dem gebratenen Fenchel vermischen. Die Pasta-Sauce über die Nudeln geben und mit den restlichen Zesten und dem gerösteten Fenchel dekorieren. Rekord-verdächtig lecker.

Und fragt mich bitte nie wieder nach Mengenangaben, ich krieg das immer Pi mal Daumen hin. Ihr bekommt das sicherlich genauso gut hin. Ich bin fast sicher.

 

 

Tags: Pesto
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Bio Fenchel-Pesto Rosso Bio Fenchel-Pesto Rosso
Inhalt 80 Gramm (8,75 € * / 100 Gramm)
ab 7,00 € *
TIPP!
Bio Pesto Arrabbiata Bio Pesto Arrabbiata
Inhalt 80 Gramm (7,63 € * / 100 Gramm)
ab 6,10 € *
Bio Pesto Rosso mild ohne Knoblauch Bio Pesto Rosso mild ohne Knoblauch
Inhalt 80 Gramm (8,25 € * / 100 Gramm)
ab 6,60 € *
TIPP!
Bio Bärlauch-Pesto Rosso Bio Bärlauch-Pesto Rosso
Inhalt 80 Gramm (7,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,80 € *
TIPP!
Rucola-Pesto Rucola-Pesto
Inhalt 70 Gramm (6,71 € * / 100 Gramm)
ab 4,70 € *
Walnuss-Pesto Rosso Walnuss-Pesto Rosso
Inhalt 90 Gramm (6,89 € * / 100 Gramm)
ab 6,20 € *