Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Kaninchenpastilla

Bei dieser österlichen Pastilla haben wir uns an Ottolenghi gehalten. Aufwändig in der Zubereitung, aber köstlich an der österlichen Tafel.
Ich liebe die Kombination von hauchdünnem Filoteig mit scharf-würzigem Kaninchenfleisch, frischem Spinat mit Cranberries und Pinienkernen und ein Topping aus Puderzucker.
Zugegeben, die Zubereitung ist aufwändig und kostet Mühe und Zeit. Aber der Genuss ist unbeschreiblich. Und der festliche Vorteil: Die Pastilla kann gut vorbereitet werden und wird dann einfach aus dem Ärmel gezaubert. Sensationell.