Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Aus aktuellem Anlass: Alles Gute aus einem Topf – Im Herbst, wenn die Erkältungszeit beginnt, esse ich gerne eine Tasse dieser Power-Suppe zur Vorbeugung von Erkältungen und als Energie-Anstoß für den Tag. Wer morgens Marmeladenbrote oder Müsli vorzieht, kann diese Suppe natürlich auch mittags oder abends genießen – am besten auf Vorrat kochen, kühl stellen und portionsweise erhitzen.

Ajowan wird in Indien seit vielen Jahrhunderten auch als Heilmittel verwendet. Im Omam-Wasser werden Ajowan-Samen eingeweicht und das Wasser soll Erkältungen, Husten und Kopfschmerzen lindern. Wir verwenden in dieser Wintersuppe zusätzlich zum Ajowan frischen Ingwer, Algen und natürlich regionales Superfood: Wirsing.