Krautsalat mit Selleriesamen

 

Kühler, knackiger Klassiker, der durch unsren Muscovadozucker und die Selleriesamen ein ganz besonders spannendes Aroma enthält!

Anstelle von Sahne kommt Joghurt in das Dressing, das dadurch deutlich leichter wird. Und selbst hergestellte Mayonnaise ist natürlich unschlagbar, aber eine gekaufte aus dem Bioladen tut es auch: Wichtig ist, dass die Sauce schön sämig wird, damit das Gemüse darin „badet“ und die Aromen einziehen können.

 

ZUTATEN

1 große Karotte

1 kleine Zwiebel

½ Weißkrautkopf

100 g Mayonnaise

schwarzer Pfeffer

Meersalz

½ TL Selleriesamen

50 ml Balsamico

1 TL Muscovadozucker

150 g Joghurt

 

REZEPT

Die Karotte fein raspeln, die Zwiebel würfeln, das Kraut in sehr feine Streifen schneiden und alles in einer Schüssel vermengen.

Aus den anderen Zutaten das Dressing rühren und unter den Salat mischen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

 

Ein Gedicht von Wildeschote.com

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Selleriesamen Selleriesamen
Inhalt 100 Gramm
ab 4,90 € *
Muskovado Rohrzucker Muskovado Rohrzucker
Inhalt 60 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *