Clafoutis

Dieses Süßspeise schmeckt natürlich im Juni am besten, wenn es frische, dunkle Süßkirschen direkt vom Baum gibt, und es die Kinder die Kernweitspucken üben können. Um das Sommergefühl am heutigen Muttertag auch schon jetzt auf unsere Teller zu bringen kann man das Rezept sehr gut - und schnell - mit Süßkirschen aus dem Glas zubereiten. Wichtig ist die Bourbon-Vanille. Diese Mischung aus Süßspeise und Kuchen geht übrigens recht schnell und ist eine Spitzen-Idee, für alle, die noch nichts für den Muttertag haben...

Zutaten
  • 150 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • ½ TL Vanille
  • 5 Eier 
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 90 g Dinkelmehl
  • 1 Glas Süßkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
  • 2 EL gehobelte Mandeln

Rezept

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Ofenreine mit Butter fetten.

Sahne und Milch mit der Vanille verrühren.

Die Kirschen in einem Sieb abgießen (den Saft kann man gut als Begleitung zum Clafoutis trinken).

Die Eier in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig schlagen. Zucker hinzufügen und weiterschlagen, bis eine schaumige, homogene Masse entstanden ist.

Das Mehl und die Sahne-Milch-Mischung hinzufügen und glatt verrühren. Die Kirschen in der Reine verteilen und den Teig darüber gießen.

In den Ofen schieben und 35 backen. Die gehobelten Mandeln auf der Oberfläche verteilen und nochmals 10 Minuten backen, bis alles leicht gebräunt ist.

Warm genießen.

Guten Appetit!

 

Nützliche Informationen
Portionen: 6-8
Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bourbonvanille gemahlen Bourbonvanille gemahlen
Inhalt 8 Gramm (178,75 € * / 100 Gramm)
ab 14,30 € *