Mohnkuchen mit Zitronenguss

 

Dieser lockere Kastenkuchen passt schon zum Frühstück, ist aber auch für den Sonntagnachmittag der perfekte Begleiter. Zitronig-frisch kommt er daher und schmeckt auch nach 3 Tagen noch köstlich.

Zutaten (für eine Kastenform)

3 Eier

220 g Rohrohrzucker

120 ml Schlagsahne

70 g Butter plus ein TL zum Einfetten der Form

50 g Mohnsamen, gemahlen

1 TL Zitronenschale

170 g Dinkelmehl

1.5 TL Backpulver

1 Prise Salz

Für den Zitronenguss: 

100 g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

REZEPT

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Eine Kastenform mit etwas Butter einfetten.

Eier und Zucker mit dem Handrührgerät 2 Minuten lang vermengen, bis die Masse schaumig ist. Sahne hinzufügen und weitere 2 Minuten rühren.

Butter bei niedriger Hitze zergehen lassen, mit Mohnsamen und Zitronenschale in die Eimasse rühren.

Mehl, Backpulver und Salz in die Schüssel geben und gut untermischen.

Teig in die Kastenform füllen und ca. 45 Minuten im Ofen backen.

Für den Zuckerguss Puderzucker und Zitronensaft vermengen. Gleichmäßig über den noch warmen Kuchen verteilen.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Muskovado Rohrzucker Muskovado Rohrzucker
Inhalt 60 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *
Bio Zitronenschale gemahlen Bio Zitronenschale gemahlen
Inhalt 35 Gramm (17,43 € * / 100 Gramm)
ab 6,10 € *