Tagliatelle mit cremiger Kürbissauce und Radicchio

 

Der Blue-Curi-Kürbis war soooo gut, dass wir den Rest gleich in eine cremige Sauce für Pasta verwandelt haben. Das Gericht zergeht auf der Zunge!

 

ZUTATEN

300 g Blue-Kuri-Kürbis

3-4 EL Olivenöl

1 EL Italienische Kräuter

½ TL schwarzer Pfeffer

Meersalz

250 g Tagliatelle, nach Packungsanweisung gegart

1 kleiner Radicchio, in feine Streifen geschnitten

Olivenöl

 

REZEPT

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Kürbis in 2-3 Spalten schneiden und die Kerne entfernen. Die Stücke in Alufolie wickeln und im Ofen garen, bis der Kürbis sehr weich ist. Das Kürbisfleisch von der Schale kratzen und in einen Mixbecher geben. Mit Olivenöl, Kräutern, Pfeffer und Salz fein pürieren. Unter die fertige Pasta mischen und nochmals reichlich Olivenöl dazugeben. Die Radicchio-Streifen darauf verteilen und genießen.

 

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Italienische Kräuter Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,20 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *