Matcha Salz – Gurken-Avocado Salat mit Meeresspaghetti

Das fein gemahlene grüne Pulver des Grünen Matcha Tees eignet sich hervorragend zum Würzen von Salaten im „Sushi-Style“. Matcha enthält unter anderem Kalzium, Eisen, Vitamine und Antioxidantien. Geschmacklich ist unser Matcha-Salz die perfekte Ergänzung zu einem Gurken-Avocado-Salat mit Meeresspaghetti. Keine andere Pflanze und auch kein Fleisch enthält so viel Eisen wie diese Alge des Nordatlantiks, der Nordsee und der Ostsee. Und dazu versorgt uns dieser Alleskönner noch mit reichlich Phosphor, Vitamin C und Kalzium, alles gut für unsere Konzentration und den Knochenaufbau. Eine kleine Menge genügt: für diesen Salat verwenden wir lediglich 5 g der getrockneten Algen.

 

ZUTATEN

1 Salatgurke

1 Avocado

½ TL Matcha-Salz

5 g Meeresspaghetti, nach Packungsanweisung vorbereitet

 

Für das Dressing:

4 EL Olivenöl

1 EL Sesamöl (geröstet)

1 TL Sojasauce

Saft ½ Limette

½ TL brauner Zucker

1 TL Sesam

Matcha-Salz nach Geschmack

 

REZEPT

Die Salatgurke schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem spitzen Messer entlang der Samen schneiden und diese mit einem kleinen Löffel herausschaben. In dünne Scheiben schneiden, mit dem Matcha-Salz vermengen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch in Streifen herausschneiden. Zusammen mit den abgetropften Gurkenscheiben und den Meeresspagetti  in eine Schüssel geben. Alle Zutaten für das Dressing mischen und gut abschmecken. Vorsichtig unter den Salat heben und 15 Minuten ziehen lassen.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Matcha-Salz Bio Matcha-Salz
Inhalt 60 Gramm (7,33 € * / 100 Gramm)
ab 4,40 € *
Muskovado Rohrzucker Muskovado Rohrzucker
Inhalt 60 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *