17. Türchen: Aussie-Burger

Burger? Aber immer doch! Mit gehacktem Speck im Hackfleisch kommt gleich die richtige Würze ins Spiel. Den Rest erledigt unser fantastisches Murray River Salt aus Australien. Yes!!

Zutaten
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • Murray River Salt
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 1 Ei
  • 4 Hamburgersemmeln
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Essiggurke, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • etwas Salat
  • 4 Scheiben Ananas
  • 4 Scheiben Rote Beete (fermentiert oder gegart)
  • Ketchup
  • Mayonnaise
  • Senf
  • schwarzer Pfeffer
  • optional: 4 Scheiben Käse und 4 Spiegeleier

Rezept

Den Speck möglichst klein hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch und 1 Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Fleischmischung 4 flache Frikadellen formen und diese braten oder grillen.

Die Brötchen aufschneiden und mit Ketchup, Mayonnaise und Senf bestreichen. Mit den restlichen Zutaten belegen. Wer Käse dazu mag, legt die Scheiben am besten auf die  noch heiße Frikadellen, damit er etwas schmilzt.

Sofort servieren.

Guten Appetit!

 

PS: Wer kein Fleisch mag und eher dem Purismus frönt (:-)), der kann auf eine frische Scheibe Brot etwas Butter streichen (oder Olivenöl) und das Ganze mit Murray River Salt bestreuen. Schmeckt mindestens genauso gut!

 

Nützliche Informationen
Portionen: 2
Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Münchner Kindl Bio Chili Senf
Münchner Kindl Bio Chili Senf
Chili und mild vertragen sich nicht? Doch! Es muss ja nicht immer weh tun... Und die guten Gewürze im Senf in Kombi mit etwas weniger...
2,79 € * 4,50 € *
125 ml (2,23 € * / 100 ml)
Ketchup extra tomatig
Ketchup extra tomatig
Ohne Geschmacksverstärker. Ohne Hefeextrakte. Ohne Allergene. Einfach besser lecker.
4,90 € *
240 ml (2,04 € * / 100 ml)