Marzipankartoffeln, #selbstgemacht

 

Unsere Plätzchen-Bestände nehmen schon deutlich ab, daher mache ich auf die Schnelle noch eine Ladung Marzipankartoffeln mit Lebkuchengewürz und Vanille, und zwar gleich die doppelte Ladung J. Der Zuckeranteil, der bei gekauften Marzipankartoffeln meist zum Strecken der kostbaren Mandeln sehr hoch ist, ist  bei meinem Rezept sehr gering und daher schmecken die selbst hergestellten Marzipankartoffeln natürlich unfassbar intensiv, auch Dank der guten Gewürze...

 

ZUTATEN

200 g Marzipan (gibt’s mittlerweile auch in Bio-Qualität)

20 g Puderzucker etwas mehr bei Verwendung von Rum oder Amaretto

¼ TL Vanille

1 TL Lebkuchengewürz

Kakaopulver

 

REZEPT

Alle Zutaten (bis auf den Kakao) in einer Schüssel gut verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln rollen. Im Kakao wälzen und in einer Blechdose kühl lagern. 

Optimal als Geschenk: #selbstgemacht

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Tahiti-Vanille Tahiti-Vanille
Inhalt 1 Stück
6,50 € * 7,80 € *
Bio Lebkuchengewürz Bio Lebkuchengewürz
Inhalt 40 Gramm (15,00 € * / 100 Gramm)
ab 6,00 € *