Hähnchen Mexiko mit Apfel-Mango-Salsa

Ich grille für mein Leben gern. Und wenn die Sonne so schön scheint, wie heut in München, dann gleich doppelt gern. Ein gutes Stück Fleisch vom Metzger meines Vertrauens, leckere Dips, Beilagen, die über Kartoffelsalat weit hinausgehen, ein leichter Weißwein dazu und, nicht zuletzt, liebe Menschen mit am Tisch - ist alles mein Ding. (An dieser Stelle: Danke an die Gastgeber von gestern Abend!)

Nicht so gern habe ich verbrannte Grillwurst vom Supermarkt, phantasielose Salate, fertige Grillsaucen und Menschen, denen das alles nichts ausmacht. 

Ohne Wertung blieb bisher Hähnchen vom Grill, da leider meist trocken und relativ geschmacksneutral. Unser Koch und Foodstylist, der Peter, hat es aber so hinbekommen, dass es schmeckt und hat gleich noch eine gar meisterhafte Salsa dazu gezaubert. Hip, hip, hurraaa.

 

50 ml Reisessig

125 ml Pflanzenöl

1 TL körniger Senf

400 g Mango geschält und fein gewürfelt

250 g Äpfel geschält, entkernt und fein geschnitten

1 rote Zwiebel fein gewürfelt

½ rote Paprika fein gewürfelt

1 TL Chili Ancho

20 g Grillgewürz Mexiko 

TL Pflanzenöl

Zuerst den Reisessig mit dem Senf und dem Pflanzenöl aufschlagen, bis es emulgiert.

Dann die restlichen Zutaten hinein rühren.

Grillgewürz Mexiko mit einem Pflanzenöl verrühren.

Hähnchenbrust für zwei Stunden damit marinieren.

Auf dem Grill gut anbraten und am besten in Folie bei mäßiger Temperatur ziehen lassen, bis sie durch sind.

Mit der Salsa servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Bio Grillgewürz Mexiko Bio Grillgewürz Mexiko
Inhalt 130 Gramm (5,15 € * / 100 Gramm)
ab 6,70 € *
Chili Ancho gemahlen Chili Ancho gemahlen
Inhalt 40 Gramm (13,50 € * / 100 Gramm)
ab 5,40 € *