Leichte Frühlingspasta mit Garnelen und frischer Minze

 

Diese schnelle Pfanne habe ich einem Rezept von Cornelia Poletto nachgekocht. Kommt hin, sehr einfach, aber mit fantastischen Aromen, die nach Sonne schmecken! Wenn wir schon nicht raus dürfen, dann tun wir wenigstens so, als ob…

 

ZUTATEN 

8 Garnelen, geschält und in dicke Scheiben geschnitten 

1 Knoblauchzehe, gehackt 

1 Zucchini, in dünne Streifen geschnitten 

12 kleine Cocktailtomaten 

½ rote Chili, in feine Ringe geschnitten 

2 EL Minze, gehackt 

½ TL weißer Kampot-Pfeffer, gemörsert 

1 TL Garnelen Gewürzmischung 

Meersalz 

Olivenöl 

250 g Pasta nach Geschmack 

REZEPT 

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Garnelenstücke darin kurz anbraten. Zucchinistreifen, Cocktailtomaten und Chili hinzufügen und weitere 2 Minuten braten. Mit den Gewürzen abschmecken.  

Die Pasta nach Packungsanweisung al dente garen und abgießen. 

Die Pasta mit der Minze in die Pfanne geben und alles gut vermengen. Dabei noch etwas Olivenöl hinzufügen. Sofort servieren. 

 

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pimento Rojo Garnelengewürz Pimento Rojo Garnelengewürz
Inhalt 40 Gramm (12,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *
GAEA Bio Olivenöl Extra GAEA Bio Olivenöl Extra
Inhalt 500 ml (2,42 € * / 100 ml)
12,10 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande Fleur de Sel de Guérande
Inhalt 60 Gramm (9,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,40 € *
Kampot-Pfeffer weiß Kampot-Pfeffer weiß
Inhalt 40 Gramm (25,75 € * / 100 Gramm)
ab 10,30 € *