Würstchensuppe für Suppenkasperl

Wiener Würstchen gehen eigentlich immer bei den Halbhohen! Da kann dann schon mal eine Zucchini mit in die Suppe geschmuggelt werden. Die Suppe ist dank der Sahne schön cremig und die Würstchen in Bio-Qualität ergänzen das Ganze perfekt. An einem kühlen Frühlingstag passt das Gericht perfekt.

Zutaten
  • 4 Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Karotte, in Scheiben geschnitten
  • optional 1 kleine Zucchini, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • ca. 500 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Hausmischung #2
  • 100 ml Sahne
  • Meersalz
  • 2 Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten

Rezept

In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und alle Gemüsewürfel darin 5 Minuten anbraten. Die Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel kochen, bis das Gemüse weich ist. Ggf. pürrieren.

Hausmischung #2 und Sahne hinzufügen und mit Salz abschmecken.

Die Würstchenscheiben in die Suppe geben, noch einmal alles gut erwärmen und servieren.

Guten Appetit!

 

Nützliche Informationen
Portionen: 2-4
Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit:
Gesamtzeit:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hausmischung #2 Hausmischung #2
Inhalt 35 Gramm (14,14 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
GAEA Bio Olivenöl Extra GAEA Bio Olivenöl Extra
Inhalt 500 ml (2,42 € * / 100 ml)
12,10 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 30 Gramm (6,00 € * / 100 Gramm)
ab 1,80 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Camargue naturel "Le Saunier" Fleur de Sel de Camargue naturel "Le Saunier"
Inhalt 125 Gramm (4,79 € * / 100 Gramm)
5,99 € *