Hauptgang

Weihnachtlicher Sauerbraten vom Rehrücken

Die Weihnachtszeit ist die Zeit, zu der ich mich mit etwas mehr der Küche widmen kann. Dazu passt sehr schön dieses Gericht - nicht kompliziert, aber einfach etwas aufwendiger in der Zubereitung, da das Fleisch schon einen Tag vorher eingelegt und auch der Bratenfonds zubereitet werden muss. Wer gern mit Plan in der Küche arbeitet und Spaß dabei hat, etwas mehr Zeit mit feinen Zutaten zu verbringen, der wird seine Freude an diesem Gericht haben. Wir werkeln jedenfalls gern zu sechst als Team - weihnachtliches Gelingen!