Paprika-Frischkäse-Süppchen: Sag „hasta la vista“ zu den Pfunden!

Suppe Löffeln, Teil 3

Habt ihr schon mal eine Paprikasuppe probiert? Ich bis dahin noch nie. Warum, kann ich nicht sagen. Ich bin schlichtweg noch nie auf die Idee gekommen.

Als ich dann in meinen Kühlschrank schaute und mir im Klaren war, was alles weg muss, war dieses herrliche Mahl geboren. Dies ist ein Süppchen, das wir mögen: Wärmt von innen, im Handumdrehen mit wenig Aufwand hergestellt, sie schmeckt, achtet auf die Figur und ist einfach mal was anderes.

1 EL Olivenöl

1 große Zwiebel, fein gehackt

2 rote Paprika, entkernt und fein gehackt

2 Selleriestangen, klein geschnitten

1 Karotte, in Würfel geschnitten

1 EL Paprikapulver ASTA 160

4 TL Bio Gemüsebrühe, 1 Liter kochendes Wasser

200 ml Frischkäse

Salz und Pfeffer

Öl erhitzen. Peperoni, Zwiebel, Sellerie, Karotte für fünf Minuten anschwitzen. Das Paprikapulver dazugeben und bei niedriger Temperatur eine Minute rühren. Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen, zudecken und 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln.

Die Suppe im Mixer pürieren, Frischkäse dazu geben und 15 Sekunden aufschlagen. Die Suppe anschließend in den Topf zurück geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Paprikapulver hochrot - ASTA 160 Paprikapulver hochrot - ASTA 160
Inhalt 120 Gramm (3,92 € * / 100 Gramm)
ab 4,70 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (3,63 € * / 100 Gramm)
ab 5,45 € *
Maldon Sea Salt Flakes Maldon Sea Salt Flakes
Inhalt 40 Gramm (11,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,60 € *
Bio Bergpfeffer weiß Bio Bergpfeffer weiß
Inhalt 50 Gramm (11,60 € * / 100 Gramm)
ab 5,80 € *