Dicke Linsensuppe in Steinpilzbrühe

 

 

Unsere gemahlenen Bio Steinpilze machen aus der Brühe eine würzige Basis zum Kochen der kleinen roten Linsen. Sie saugen sich regelrecht voll mit dem waldigen Aroma, ein echtes Herbstgericht, das in 15 Minuten fertig ist!

 

ZUTATEN

2 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, gewürfelt

250 g rote Linsen

500 ml Wasser

1 EL Steinpilzpulver

1 EL Gemüsebrühe

100 g Champignons, in Scheiben geschnitten

etwas Butter

1 Scheibe Hokkaido, fein gewürfelt

2 EL gehackte Petersilie

Meersalz nach Geschmack

½ TL schwarzer Pfeffer

 

REZEPT

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anrösten. Wasser mit Steinpilzpulver und Gemüsebrühe aufkochen und mit den Linsen in den Topf geben. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

Währenddessen die Champignonscheiben in einer Pfanne in etwas Butter kurz rösten und beiseite stellen. Die Hokkaido-Würfel in derselben Pfanne mit Olivenöl rösten, bis sie weich sind und etwas Farbe angenommen haben.

Die Petersilie in die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Linsen auf  Suppenteller verteilen und Champignons und Hokkaido-Würfel dazu servieren.

 

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Steinpilze gemahlen Bio Steinpilze gemahlen
Inhalt 35 Gramm (18,57 € * / 100 Gramm)
ab 6,50 € *