Rucolasalat mit Aubergine und Himbi

 

Dieser fruchtige Salat für heiße Sommerabende ist die perfekte Grillbeilage. Die Auberginenscheiben einfach ein paar Stunden auf Backpapier ausgebreitet in die Sonne stellen – dann ziehen sie deutlich weniger Öl und sind ruckzuck gebraten. Und Aroma und Textur sind ebenfalls fantastisch, nussig und konzentriert.

 

ZUTATEN

2 Auberginen

Olivenöl

100 g Himbeeren

1 Bund Rucola

½ TL Langer Pfeffer Rot, gemörsert

Meersalz

Crema di Balsamico 

Saft ½ Zitrone

 

REZEPT

Die Auberginen in Scheiben schneiden und 3 Stunden in der Sonne trocknen, ab und zu umdrehen.

1 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin portionsweise von beiden Seiten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Auberginenscheiben auf Tellern verteilen und leicht salzen.

In einem Schraubglas 1 EL Crema di Balsamico, 3 EL Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und etwas Salz gut vermischen.

Den Rucola auf den Auberginenscheiben verteilen und das Dressing darüber gießen. Die Himbeeren auf den Rucola verteilen.

Ein Rezept von Wildeschote

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Langer Pfeffer Rot Langer Pfeffer Rot
Inhalt 80 Gramm (10,31 € * / 100 Gramm)
ab 8,25 € *
Maldon Sea Salt Flakes Maldon Sea Salt Flakes
Inhalt 40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *
GAEA Bio Olivenöl Extra GAEA Bio Olivenöl Extra
Inhalt 500 ml (2,42 € * / 100 ml)
12,10 € *