Schnelles, cremiges Senfsüppchen

 

Unser Französischer Estragon ist wesentlich aromatischer als der deutsche oder osteuropäische und der perfekte Begleiter für einen guten Senf - als Würzpaste, aber auch als Supperl. Diese Suppe ist leicht, bekömmlich und wärmt Bauch und die Seele.

 

ZUTATEN

1 EL Olivenöl

1 EL Butter

2 Kartoffeln, fein gewürfelt

1 Karotte, fein gewürfelt

2 Zwiebeln, fein gewürfelt

500 ml Gemüsefond

etwas Muskat

1 EL Französischer Estragon

4 EL Dijon Senf

150 ml Sahne

schwarzer Pfeffer

Meersalz

Kresse oder Sprossen

 

REZEPT

In einem Topf Butter und Olivenöl erhitzen und die Gemüsewürfel darin 3 Minuten anbraten. Gemüsefond, Muskat und Estragon hinzufügen, aufkochen und mit geschlossenem Decke 30 Minuten garen.

Die Suppe fein pürieren.

Von der Platte ziehen und Sahne und Senf unterrühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig reduzieren oder Fond hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf Schälchen verteilen und mit den Sprossen oder der Kresse garnieren.

Guten Appetit!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Französischer Estragon 1a Qualität Französischer Estragon 1a Qualität
Inhalt 30 Gramm (17,33 € * / 100 Gramm)
ab 5,20 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (4,13 € * / 100 Gramm)
ab 6,20 € *
Bio Muskatnuss Bio Muskatnuss
Inhalt 2 Stück (2,05 € * / 1 Stück)
ab 4,10 € *