Rezepte

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer verwendet. Aber haben Sie schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Das sollten Sie einmal ausprobieren. Hier können Sie sich ein paar Inspirationen holen und einfach nachkochen.

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer verwendet. Aber haben Sie schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rezepte

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer verwendet. Aber haben Sie schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Das sollten Sie einmal ausprobieren. Hier können Sie sich ein paar Inspirationen holen und einfach nachkochen.

Kürbis Lasagne mit Spekulatiusgewürz

Oft werde ich nach einem Kürbisgewürz gefragt. Ein solches haben wir nicht explizit im Sortiment. Brauchen wir aber auch nicht. Zu Kürbis gehören Zimt, Muskat, Kardamom und Ingwer, ggf. noch Piment und / oder Pfeffer. Exakt diese Zusammensetzung findet ihr in unserem Lebkuchen- und Spekulatiusgewürz. Spätestens nach diesem Gericht sollte klar sein: Auf der Dose steht zwar "Weihnachten", aber eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Unsere Mole-Gewürzmischung macht aus dieser Lasagne einen kulinarischen Mix aus Italien und Mexiko - die gegrillten Paprikaschoten, in Lagen in die Lasagne geschichtet, sind eine perfekte Ergänzung dieser vegetarischen Lasagne-Variante. Sie ist herrlich fruchtig und würzig. Oben drauf kommen einfach geriebener Parmesan und reichlich Olivenöl. Und Reste lassen sich perfekt mit ins Büro nehmen.