Urlaubsgewürze I - Was nehmt ihr mit in den Urlaub?

Welche Gewürze nehmt ihr mit in den Urlaub? Welche ins Ferienhaus, ins Wohnmobil, zum Campen? Besonders bei Reisen in die Regionen Europas, in denen traditionell eher wenig gewürzt wird macht es Sinn, sich vorher einzudecken, damit später der verwöhnte Gaumen nicht leiden muss. Aber was genau mitnehmen? Schließlich wollt ihr ja nicht mit einem extra Gewürz-Koffer reisen. Wir haben da einen Tipp für euch: 

Es gibt viele tolle Mischungen, aber eine, die wir euch besonders ans Herz legen wollen, weil sie so vielfältig einzusetzen ist. Damit kommt im Urlaub garantiert keine Langeweile auf. Seht selbst...

Wir beginnen mit Garnelen-Gewürzmischung. Nein, nein, nein, eben NICHT nur für Garnele... sondern für Tomaten-Linsen-Salat, für leckere Käse-Avocado-Brote, für eine Gyrospfanne und einen Couscous-Salat. Die Garnelen-Mischung enthält ja auch keine Garnelen, sondern Chili, Zitrone und Knoblauch und rundet damit ab, oder peppt auf, je nachdem. Seid kreativ! Wenn ihr diese Mischung mit im Gepäck habt, kann selbst in einem Urlaub ohne Garnele nichts schief gehen.

 

1. Rezept Garnelengewürz: Tomatensalat mit Belugalinsen und Kräutern

ZUTATEN

1 Tasse Belugalinsen, nach Packungsanweisung al dente gegart (dauert nur 15 Minuten)

½ Fenchelknolle, in sehr dünne Scheiben geschnitten

Saft ½ Zitrone

2 EL Olivenöl

1 EL weißer Balsamico

2-3 EL Garnelen Gewürz

4 reife Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten

Frische Kräuter, z.B. Fenchelgrün, Petersilie, Rucola, Minze, Thymian, Origano, fein gehackt

Meersalz

schwarzer Pfeffer

REZEPT

Die Fenchelscheiben in eine Schüssel geben. Eine Marinade aus Zitronensaft, Olivenöl, Balsamico, 2 EL Garnelen Gewürz, Salz und Pfeffer erstellen und den Fenchel mit einer Hälfte davon direkt marinieren. Die Belugalinsen mit 1 EL Garnelen Gewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Alle Zutaten auf einem tiefen Teller oder in Gläser schichten, dabei immer wieder die gehackten Kräutern einstreuen. Die restliche Marinade über dem Salat verteilen und kühl genießen.

 KLEIN-Tomaten-Fenchel-Linsensalat4

 

2. Rezept Garnelengewürz: Schnelle Avocado-Creme-Gurken-Sandwiches

ZUTATEN

6 Scheiben Vollkorntoast oder 2 Fladenbrote

2 reife Avocados

1 Salatgurke

1 Scheibe Schafskäse, eingelegt mit 1 EL Garnelengewürz und 1 EL Olivenöl

Radieschen 

REZEPT

Den Schafskäse würfeln und in einer kleinen Schüssel mit Garnelen Gewürz und Olivenöl vermengen, dabei zerdrücken. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und in der Schale in Scheiben schneiden, mit einem Löffel herausnehmen und auf der Hälfte der  Brotscheiben verteilen. Die Gurke und die Radieschen in feine Scheiben schneiden und auf die Avocadobrote legen, obendrauf kommt die Schafskäsecreme. Mit den anderen Brotscheiben abschließen.

Übrigens könnt ihr mit Avocado und Garnelengewürz einen Dip herstellen: Avocadofleisch in eine Schüssel geben, mit Garnelengewürz vermischen, etwas Zitronensaft zugeben. Mit Kräckern servieren.

KLEIN-Avocado-Sandwich2 

 

3. Rezept Garnelengewürz: Couscous-Salat mit gerösteten Karotten

2 Tassen Couscous, nach Packungsanweisung gekocht

2 große Karotten, in Scheiben geschnitten

Olivenöl

ein paar Stängel Petersilie, die Blätter fein gehackt

6 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten

10 schwarze Oliven, gewürfelt

2 Stangen von der Staudensellerie, in sehr dünne Scheiben geschnitten

Dressing:

Saft 1 Limette, 3 EL Olivenöl, 1 gepresste Knoblauchzehe, schwarzer Pfeffer, Meersalz, 1 EL Garnelengewürz 

Die Karottenscheiben in Olivenöl rösten, bis sie goldbraun sind.

Mit dem Couscous und allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Das Dressing hinzufügen und nochmals gut mischen und abschmecken.

KLEIN-Couscoussalat5 

 

4. Rezept Garnelengewürz: Gyrospfanne mit Kirschtomaten und grünen Bohnen

 ZUTATEN

300 g Rindersteak, in Streifen geschnitten

2 EL Garnelen Gewürz

Olivenöl

1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

8-10 Dattel- oder Cocktailtomaten

1 Hand voll grüne Bohnen, in Stücke geschnitten

Meersalz

schwarzer Pfeffer

REZEPT

Die Rindersteakstreifen mit 1 EL Olivenöl und dem Garnelen Gewürz vermischen. In Olivenöl kurz und kräftig anbraten, auf einen Teller geben. Die Zwiebelringe anbraten, die Tomaten dazugeben, bis sie Farbe annehmen. Die Bohnen in die Pfanne geben und alles dünsten, bis die Bohnen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Brot oder Reis servieren.

KLEIN-Gyros-Garnelen-Gew-rz6

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pimento Rojo Garnelengewürz Pimento Rojo Garnelengewürz
Inhalt 140 Gramm (4,07 € * / 100 Gramm)
ab 5,70 € *