1. Türchen: Ofenkürbis mit Aglio Olio e Peperoncino

10 Minuten
30 Minuten
45 Minuten

Das erste Türchen im Gewürze der Welt-Adventskalender beinhaltet Aglio Olio. Klar, kennt jeder. Zumindest in der klassischen Form. Und eine Rezeptkarte zur klassischen Form gibt es ja auch dazu. Dennoch möchte ich euch von heute an jeden Tag noch eine alternative Idee zu unserem Kalender präsentieren. Heute ist es eine einfache, aber köstliche Gemüsebeilage für den Winter. Dazu Kartoffelbrei oder ein Teller Pasta – fertig ist das Abendessen!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 

Kürbis in Spalten schneiden. 

Aglio Olio e Peperoncino mit 3 EL Wasser und dem Olivenöl verrühren und 15 Minuten einweichen lassen.  

Die Kürbisstücke in der Marinade wälzen und auf einem Ofenblech verteilen. Die restliche Marinade darüber geben. Für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben, bis der Kürbis weich und geröstet ist. 

Leicht salzen und heiß genießen.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aglio Olio e Peperoncino
Aglio Olio e Peperoncino
Kräuter meets Knoblauch und Chili. Bella Italia, ciao! Mit Wasser anrühren, in Öl anbraten, zur Pasta geben - finito!
ab 5,70 € *
80 Gramm (7,13 € * / 100 Gramm)