Kartoffel-Paprikasalat

15 Minuten
15 Minuten
30 Minuten

Aus ein paar Resten entsteht im Handumdrehen dieser geniale Kartoffelsalat. Eigentlich eher ein Salat aus geröstetem Gemüse, voller Aromen, mit grünen Paprikaflocken und den unvergleichlichen Salzzitronen. Den kann ich Euch für den ersten Biergartenbesuch nur ans Herz legen!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

In einer breiten Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und die Kartoffelwürfel goldbraun braten. In eine Schüssel geben. 

In derselben Pfanne nochmals 2 EL Olivenöl erhitzen und Paprika und Zwiebeln darin langsam schmoren, bis das Gemüse weich und herrlich süßlich ist. Knoblauch und Paprikaflocken hinzufügen, kurz mitbraten und mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Den Pfanneninhalt zu den Kartoffelwürfeln geben. 

Die Zutaten für das Dressing in einem Schraubglas kräftig schütteln und unter den Salat mischen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen und nochmals gut mit Lake, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beldi Preserved Lemons
Beldi Preserved Lemons
Ein Must-Have dank Ottolenghi! Hier erwischt es gleich drei Geschmacksrichtungen auf einmal: salzig, sauer und bitter - und natürlich...
8,45 € * 8,90 € *
220 Gramm (3,84 € * / 100 Gramm)
Paprikaflocken grün
Paprikaflocken grün
Paprikaflocken grün sind ein kulinarisches Gedicht. Hoch aromatisch, würzig und universell einsetzbar. Zu finden bei Gewürze der Welt...
ab 4,80 € *
20 Gramm (24,00 € * / 100 Gramm)