Kürbispesto

15 Minuten
30 Minuten
45 Minuten

Butternuss-Kürbisse gibt es immer noch an jeder Ecke. Am einfachsten sind sie in Scheiben auf dem Ofenblech geröstet. Aber habt ihr schon mal Kürbispesto gemacht? Passend zu den kalten Herbsttagen köcheln wir ein richtig würziges, wärmendes Pesto aus Kürbissen als Brotaufstrich oder Dip, gepimpt mit Pumpkin Spice und gerösteten Kürbiskernen...

Zutaten

8 Portionen

  • 1
    mittelgroßer Kürbis (Butternut)
  • 1/2
    Orange ausgepresst
  • Abrieb der Orange
  • 1/2 TL
  • Salz
  • 1/2 TL
  • 4 EL
    Kürbiskerne
  • 4 EL
    Olivenöl

Rezept

Den Kürbis in Würfel schneiden und für 30 Minuten bei 200 Grad (Umluft) im Ofen weich backen. Danach mit den oben genannten Zutaten vermischen und alles fein pürieren. 

Kürbispesto aufs Brot streichen. Am besten eigenen sich  Brote wie Roggen- oder Dinkelbrot. Mein Lieblingsbrot ist immer noch das gute Sonnenblumenkernbrot. Anschließen etwas Rucola dazugeben und je nach Geschmack mit Blauschimmelkäse, Datteln oder Kürbiskerne garnieren.

Ein absolutes Geschmackserlebnis der besonderen Art! Lass dich überraschen. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pumpkin Spice
Pumpkin Spice
Spätestens seit dem Pumpkin Spice Latte hat der amerikanische Klassiker seinen Weg auch zu uns nach Deutschland gefunden. Herkömmlich...
ab 3,50 € * 6,20 € *
35 Gramm (100,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Thymian gerebelt
Bio Thymian gerebelt
Wer will keine Lebenskraft in seinem Essen? Und wenn es dann auch noch so großartig nach Süden schmeckt wie unser Bio Thymian gerebelt,...
ab 7,20 € *
40 Gramm (180,00 € * / 1 Kilogramm)