Kürbiscreme mit Blutorangen-Quark und Macadamia-Topping

15 Minuten
45 Minuten
3 Stunden

Ja, Kürbis kann auch süß. Es ist zwar noch nicht Herbst, aber mit unserem Pumpkin Spice kann man auch im Sommer herrlich würzen! Hier haben wir ein frisches, fruchtiges Dessert kreiert mit einem crunchy Topping. Einfach zuzubereiten, geschmacklich kurz vor unschlagbar.

Zutaten

6 Portionen

  • Für die Kürbiscreme:
  • 1
    kleiner Hokkaido-Kürbis (ca. 400 g)
  • 4 EL
    Blutorangen-Saft
  • 1 EL
  • Für den Orangenquark:
  • 250 g
    Quark
  • 60 ml
    Sahne
  • 1 TL
    Abrieb der Blutorange
  • 1 TL
  • 3 EL
    Blutorangen-Saft
  • 1 EL
    Agavendicksaft
  • Für das Topping:
  • 15
  • 1 TL
    Agavendicksaft
  • 1 EL

Rezept

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Kürbis vierteln und die Kerne entfernen. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 45 Minuten backen.

Den Kürbis würfeln. In einen Mixbecher geben und mit Orangensaft und Pumpkin Spice pürieren.

Quark mit Sahne und Agavendicksaft glatt verrühren und mit Orangenabrieb und Pumpkin Spice würzen. 

Die Macadamia in einer Pfanne ohne Fett rösten. Etwas abkühlen lassen und grob hacken. Mit Agavendicksaft und Pumpkin Spice vermischen. 

Das Dessert in kleine Gläser füllen: Erst den Quark, dann die Kürbiscreme und oben drauf die Macadamia-Mischung.

Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pumpkin Spice
Pumpkin Spice
Spätestens seit dem Pumpkin Spice Latte hat der amerikanische Klassiker seinen Weg auch zu uns nach Deutschland gefunden. Herkömmlich...
ab 6,00 € *
35 Gramm (17,14 € * / 100 Gramm)
Bio Macadamia
Bio Macadamia
Nüsse der Klasse Style 1. Bei dieser sind mindestens 95% ganze Kerne mit einer Größe von 17 bis 20mm. Unsere Macadamianüsse stammen aus...
ab 14,60 € *
250 Gramm (5,84 € * / 100 Gramm)