Sonntägliche Ananas-Rolle

10 Minuten
10 Minuten
20 Minuten

Ein Bisquitteig ist schnell gemacht - in ca 20 Minuten ist er komplett fertig. Nur noch die Füllung zusammen rühren, genießen. Schon praktisch, wenn frau da so ein Fruchtpulver zu Hause hat (gibt's übrigens auch als Mango- oder Himbeerpulver). Schönen Sonntag!

Zutaten

10 Portionen

  • Für den Teig:
  • 6
    Eier
  • 1 Prise
    Salz
  • 150 g
    Zucker
  • 150 g
    Mehl
  • 2 EL
    Speisestärke
  • Für die Füllung:
  • 250 g
    Sahnequark
  • 3 EL
  • 2 EL
    Zucker
  • 200 ml
    Sahne, steif geschlagen
  • Ansonsten:
  • 1 EL Kokosraspel

Rezept

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Für den Teig die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz in einer großen Schüssel steif schlagen. Wenn der Eischnee fast steif ist 2/3 des Zuckers einrieseln lassen und dabei weiterrühren, bis steife Spitzen entstehen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig rühren und zum Eischnee geben. Mehl und Speisestärke ebenfalls in die Schüssel geben und alles vorsichtig unterheben, also nicht rühren, damit der Teig fluffig bleibt!

Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen und glattstreichen.

Im Ofen 10 Minuten backen, bis der Biskuit goldgelb ist.

Mit dem Backpapier nach oben auf ein frisches Küchentuch legen und vollständig auskühlen lassen. 

Für die Füllung Quark, Zucker und Ananas-Fruchtpulver glatt verrühren.

Die Sahne steifschlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

Ananascreme auf dem abgekühlten Biskuit verteilen und der Länge nach aufrollen.

Mit Koskosraspel bestreuen und genießen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ananas-Fruchtpulver
Ananas-Fruchtpulver
Ananas-Fruchtpulver wird aus reifen Ananas hergestellt und schmeckt auch so.
ab 5,60 € *
40 Gramm (14,00 € * / 100 Gramm)