Fermentiertes Ginger Beer - Hoch die Hände, Wochenende!

30 Minuten
15 Minuten

Schmeckt pur, aber auch gerne mit Schuss, beispielsweise in einem Mule oder einfach mit einem etwas Gin! Den Alkoholgehalt von purem Ginger Beer kann ich nur schätzen, ich würde sagen je nachdem, wie lange es fermentiert, zwischen 1 und 2 Prozent....?

Zutaten

2 ?? :-) Portionen

  • Für den Bug:
  • Insgesamt 100 Gramm Bio Ingwer, davon jeden Folgetag 1 EL mit Schale sehr fein hacken
  • 100 g
  • ein 500 ml
    Glas für den Bug
  • Für das Ginger Bier:
  • 200 g
    Bio Ingwer, mit Schale sehr fein gehackt
  • 600 g
    Rohrohrzucker
  • 1
  • 3
    Liter Wasser
  • Saft von 2 Zitronen
  • 6
    Stängel Minze
  • 4
    Bügelflaschen jeweils 1 Liter

Rezept

Für den Ginger Bug:

Am ersten Tag 2 EL Ingwer mit 2-3 Esslöffel vom Zucker in ein sauberes Einmachglas geben und das Glas zur Hälfte mit Wasser auffüllen. Das Glas mit einem Küchentuch abdecken, das mit einem Gummiband befestigt wird.

Das Glas täglich schwenken und jeweils 1 EL Ingwer und 1 EL Zucker hinzufügen und gut umrühren. Je nach Temperatur sollte der Bug nach 4-5 Tagen fertig sein. Das erkennt Ihr an den kleinen Bläschen, die sich gebildet haben.

Für das Ginger Beer:

Den Zucker in einem großen Topf in einem Liter Wasser auflösen. Ingwer und Zimtstange hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen.

Den Topf von der Platte ziehen und Zitronensaft und Minze hinzufügen. Nochmals 15 Minuten ziehen lassen.

Den Sirup erst mit 3 Liter kaltem Wasser und dann dem Bug vermischen. Durch ein feines Sieb in einen großen Topf abgießen.

Das Ginger Beer mit Hilfe eines Trichters in die Bügelflaschen füllen und an einen warmen Ort stellen, damit das Ginger Beer fermentieren kann. Die Deckel nur auflegen, damit die Gase entweichen können!

Täglich kontrollieren, je nach Temperatur ist das Bier nach 4-5 Tagen fertig. Es sollten dann viele kleine Bläschen in den Flaschen aufsteigen.

Im Kühlschrank hält es 2 bis 3 Wochen.

Tipp: Etwas vom Ginger Bug aufbewahren, so kann man ihn schneller wieder vermehren für die nächste Runde.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bio Ceylon-Zimtstangen
Bio Ceylon-Zimtstangen
Ein biologischer Schatz aus dem fernen Osten. So riesig, dass sie nicht mal in unsere Aromadosen passen.
6,25 € *
50 Gramm (12,50 € * / 100 Gramm)
Muskovado Rohrzucker
Muskovado Rohrzucker
Der beste Rohzucker für eure Gerichte. Intensives Karamel und feine Noten von Süßholz runden Grillgut, Kuchen, Soßen, Obstsalte,Gebäck...
ab 4,50 € *
60 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)