Schokoladenkuchen mit Blüten

30 Minuten
30 Minuten
1 Stunde

Innen Schokolade, außen Schokolade - und dazu die herrlich bunten Blüten von Pfingstrose und Sonnenblume aus unserer Blütenmischung. Als könnte man den Frühling riechen! Welch schöner Sonntag!

Zutaten

4 Portionen

  • Für den Teig
  • 200 g
    Butter, weich
  • 200 g
    Vollrohrzucker
  • 3
    Eier
  • 75 g
    dunkle Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • 150 g
    geriebene Haselnüsse
  • 50 g
    Dinkelmehl
  • Für den Guss
  • 100 g
    dunkle Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
  • 1 TL
    Rapsöl
  • 2 EL
    Puderzucker
  • 2 EL
    Blütenmischung zum Besträuen

Rezept

 

Innen Schokolade, außen Schokolade - und dazu die herrlich bunten Blüten von Pfingstrose und Sonnenblume aus unserer Blütenmischung. Als könnte man den Frühling riechen! Welch schöner Sonntag!

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.

Die Butter mit beiden Zuckerarten schaumig schlagen. Nach und nach die Eier hinzufügen und so lange rühren, bis die Masse schön fluffig ist. Die geschmolzene Schokolade in die Buttermasse rühren. Nüsse und Mehl hinzufügen und weiter rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Eine Form mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Form füllen und ca. 25 Minuten im Ofen backen.

Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, die geschmolzene Schokolade für den Guss mit Öl und Puderzucker glatt verrühren und auf dem Kuchen verteilen. Mit den Blüten bestreuen.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Blütenmischung
Blütenmischung
Pfingstrose, Sonnenblume und Petersilie. Geschmacklich neutral, aber optisch unübertrefflich! Wunderbar farbenfroh - ein unentbehrliches,...
ab 3,95 € *
2 Gramm (1.975,00 € * / 1 Kilogramm)