Gemüsesuppe mit Graupen und Pilzen

20 Minuten
30 Minuten
1 Stunde

Heute gibt’s eine einfache, kalorienarme Gemüsesuppe, mit unserer hausgemachten Mischung Winzer Dip gewürzt. Die Suppe wärmt und ist herrlich leicht nach den ganzen Feiertagen...Perfekt nach einem Spaziergang in der Natur!

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g
    Kartoffeln, gewürfelt
  • 2
    Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1
    Zwiebel, gewürfelt
  • 1
    Stück Sellerie, gewürfelt
  • 250 g
    Bohnen, in größere Stücke geschnitten
  • 100 g
    Perlgraupen
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 Liter
  • 2 EL
  • Salz nach Geschmack
  • 2 EL
    Petersilie, gehackt
  • 150 g
    Kräutersaitlinge, in Stücke oder Scheiben geschnitten
  • 1 EL
    Butter
  • schwarzer Pfeffer 

Rezept

Die Graupen in ein Sieb geben und mit lauwarmem Wasser gründlich abspülen. Gut abtropfen lassen.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel- und Selleriewürfel sowie die Karottenscheiben darin braten, bis das Gemüse etwas Farbe angenommen hat. Den Fond angießen und mit Winzer Dip und Salz würzen. Zum Kochen bringen.

Graupen und Kartoffelwürfel dazugeben und alles ca. 35 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Nach 25 Minuten die Bohnen hinzufügen. Petersilie untermischen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kräutersaitlinge darin etwa 10 Minuten braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Graupensuppe ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräutersaitlinge auf die Suppe geben und servieren.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Winzer Dip
Winzer Dip
Als Brotaufstrich oder zum Dippen für Gemüsesticks, Brot oder Kräcker hervorragend geeignet. Toll zum Aperitif. Einfach in Crème Fraîche...
ab 5,30 € *
40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
Bio Gemüsebrühe
Bio Gemüsebrühe
Die Bio Gemüsebrühe ist sofort löslich, schnell zubereitet und auch geeignet zum Würzen, Abschmecken und Verfeinern von Eintopfgerichten,...
ab 6,60 € *
150 Gramm (4,40 € * / 100 Gramm)