Unser Gewürzbarometer

Unser Gewürzbarometer berichtet von den Neuigkeiten auf dem Gewürzmarkt. Wie war die Ernte in Indien, gibt es Probleme auf den Schifffahrtswegen oder wird gerade mal wieder mit Kardamon spekuliert. Hier erfahren Sie es.

Unser Gewürzbarometer berichtet von den Neuigkeiten auf dem Gewürzmarkt. Wie war die Ernte in Indien, gibt es Probleme auf den Schifffahrtswegen oder wird gerade mal wieder mit Kardamon... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser Gewürzbarometer

Unser Gewürzbarometer berichtet von den Neuigkeiten auf dem Gewürzmarkt. Wie war die Ernte in Indien, gibt es Probleme auf den Schifffahrtswegen oder wird gerade mal wieder mit Kardamon spekuliert. Hier erfahren Sie es.

Bockshornkleesaat von Gewürze der Welt stammt nicht aus Ägypten. Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass auch Bockshornsprossen unter Verdacht stehen, EHEC zu übertragen. Deshalb haben wir - das Team von Gewürze der Welt - schon vor zwei Wochen alle Analysen durchschaut und festgestellt, dass der E.Coli Wert immer im unbedenklichen Rahmen (unter 10KBE/g) liegt.
Bereits vor einem Jahr kletterten die Rohstoffpreise für Gewürze sprunghaft in ungekannte Höhen - mein Kollege berichtete. Und sie ließen ahnen, dass mit Versorgungsengpässen und hohen Preisen auch 2011 zu rechnen ist. Die Ursachen für die vergangene und vermutlich zukünftige Entwicklung fallen vielseitig aus. Ein Rückblick nach vorne.