Auberginen-Salat mit Berbere

Dieses Rezept gehört definitiv zu meinen Lieblings-Zwischendurch-Mahlzeiten. Die Kombination aus gegrillter Aubergine mit Zitrone, Tahina und der äthiopischen, leicht scharfen Gewürzmischung Berbere verzaubert euch nach irgendwo zwischen Afrika und Orient. Welch schöne Reise. Für meine vegetarische Tochter.

Berbere ist das Gewürz aus Äthiopien, das es in jedem Haushalt nach eigener Rezeptur und zu fast jedem Gericht gibt. In Äthiopien ist es sehr, sehr scharf - aber keine Panik, wir haben die "Deutsche Variante" im Sortiment. Da diese nicht sehr scharf ist, kann man es, wie in unserem Rezept, reichlich in und auf den Auberginen-Salat geben, der dadurch eine ganz neue Note bekommt. Das Gemüse schmeckt ganz köstlich als Antipasti oder als Beilage zu Gegrilltem.

 

ZUTATEN

2-3 Auberginen

3 EL Limettensaft

1 EL Tahina

2 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt

Meersalz

1 EL Berbere

2 EL Korianderblätter, gehackt

2 EL Petersilie, gehackt

Für die Tahina-Paste:

1 EL Tahina

1 EL Berbere

Meersalz

1 EL Limettensaft

1 EL Olivenöl

 

REZEPT

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die ganzen Auberginen auf Backpapier im Ofen backen, bis sie schwarz werden und ganz weich sind. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit einem Löffel das Fleisch aus der Schale kratzen und mit einem großen Messer fein hacken. In einer flachen Schüssel mit allen anderen Zutaten vermischen und gut abschmecken.

Für die Tahina-Paste alle Zutaten glatt verrühren und auf den Auberginensalat geben.


Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Berbere Berbere
Inhalt 40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *
NEU
Bio Tahina 200 g Bio Tahina 200 g
Inhalt 200 Gramm (3,20 € * / 100 Gramm)
6,40 € *
GAEA Bio Olivenöl Extra GAEA Bio Olivenöl Extra
Inhalt 500 ml (2,42 € * / 100 ml)
12,10 € *
Korianderblätter Korianderblätter
Inhalt 20 Gramm (24,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *