Romanesco-Schnitzel in Zimt-Harissa-Honig

 

Romanesco ist mir persönlich geschmacklich lieber als weißer Blumenkohl. Die Marinade, die ich hier verwende, passt aber auch ausgezeichnet zum weißen Klassiker - oder zu Sellerieschnitzel. Romansco enthält deutlich mehr Provitamin A, Vitamin C und Karotin als Blumenkohl und ist somit nicht nur geschmacklich eine Bereicherung in der Küche.

Jetzt, zur bevorstehenden Grillsaison können Gemüseschnitzel auch perfekt auf dem Grill zubereitet werden. Mit dieser Marinade sind sie eine sehr gute Beilage zu Salaten oder Grillwürstchen.

Ich habe diese Marinade sowohl Cassia- , als auch Ceylon-Zimt ausprobiert und mich für den würzigeren Bio Cassia-Zimt mit seiner leichten Schärfe entschieden. Hier kommt die Zimtnote besser zur Geldung und er passt ganz hervorragend zu Harissa und Honig.

 

ZUTATEN

1 Romanesco

Für die Marinade:

2-3 EL flüssiger Honig

1 TL Bio Cassia-Zimt, gemahlen

1 TL Harissa

etwas Meersalz

Olivenöl zum Braten

 

REZEPT

Den Romanesco samt Strunk in 3-4 dicke Scheiben schneiden. Dabei fallen evtl. einige Röschen ab, die können gut für ein Pasta-Gericht mit Pinienkernen verwendet werden.

Die Zutaten für die Marinade gut vermischen und die Romanesco-Scheiben von beiden Seiten dick damit bestreichen. 30 Minuten marinieren.

Die „Schnitzel“ in Olivenöl in der Pfanne braten oder auf den Grill legen.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Harissa Harissa
Inhalt 40 Gramm (12,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
TIPP!
Bio Cassia-Zimt Bio Cassia-Zimt
Inhalt 40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *
Honig aus Grünsink Honig aus Grünsink
Inhalt 250 Gramm (1,80 € * / 100 Gramm)
4,50 € *