Kürbis-Quarktorte

 

Dieser Rezept-Tipp kam von einer Kundin und wir haben ihn direkt ausprobiert. Der Kuchen ist fluffig und fruchtig und hat uns besonders gleich warm aus dem Ofen geschmeckt. 

 

ZUTATEN

1/2 kg Hokaido Kürbis

Olivenöl

450 g Schichtkäse, ersatzweise normaler Quark oder Hüttenkäse

100 g Rosinen

150 g Rohrohrzucker

1 Ei

1 Prise Meersalz

1 TL Bio Cassia Zimt

Chili Ancho nach Geschmack

 

REZEPT

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Kürbis halbieren und die Kerne und Fäden entfernen. Nicht schälen. Die Schnittseiten und das Innere mit Olivenöl bestreichen und im Ofen backen, bis er Kürbis gar ist.  

Die Hälfte vom Kürbis im Mixbecher pürieren und mit allen anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen. Die zweite Kürbishälfte in kleine Würfel schneiden und zur Teigmasse geben. Eine Springform mit Olivenöl fetten und die Teigmasse hineingeben.

Für 40 Minuten in den Ofen schieben.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Chili Ancho gemahlen Chili Ancho gemahlen
Inhalt 40 Gramm (14,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Bio Cassia-Zimt Bio Cassia-Zimt
Inhalt 40 Gramm (13,75 € * / 100 Gramm)
ab 5,50 € *