Urlaubsgewürz IV: Chakalaka ist mehr als ein afrikanischer Dip - zum Wrap probiert?

 

 

Die Urlaubszeit steht vor der Türe und ich kann euch sagen: ICH nehme auf jeden Fall Chakalaka mit! Das knallt nicht nur als Dip mit Crème Fraîche, getrockneten Tomaten und gerösteten Walnüssen, sondern ist auch auf anderen Bühnen unschlagbar. Seht selbst - oder probiert in unserem Laden in der Thiereckstrasse in München.

Wraps mit Huhn und Zucchini-Carpaccio 

4 Tortilla-Fladen

1 Hühnerbrust, mit 1 EL Olivenöl und 1 EL Chakalaka mariniert

1 Zucchini, der Länge nach in sehr dünne Scheiben geschnitten, mit 1 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico und 1 EL Chakalaka mariniert

½ rote Paprika

1 kleine rote Zwiebel, in feine Ringe geschnitten

ein paar Salatblätter

optional: Saure Sahne

 

Das Hühnchen am Stück in der Pfanne oder auf dem Grill braten. In feine Scheiben schneiden.

Alle Zutaten auf einer Seite jedes Tortilla-Fladens aufschichten, die Marinade der Zucchini darüber löffeln. Die freie Tortilla-Seite darüber klappen, halbieren und portionsweise stapeln.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Chakalaka - Dip Chakalaka - Dip
Inhalt 50 Gramm (10,40 € * / 100 Gramm)
ab 5,20 € *