Reise des Monats: Sizilien

Reise des Monats: Sizilien

Dort gibt es nicht nur schöne, sondern auch unglaublich leckere Dinge, z. B. die Pistazie, die Nuss der Sizilianer. Ein Rezept, welches mich nachhaltig beeindruckt hat, war „pesce spada in crosta di pistacchio“, der Schwertfisch mit Pistazienkruste auf einem Zwiebelconfit. Wir haben’s nachgekocht für euch. Und: Keine Panik, auch diesmal gilt: nicht schwer!

600 g Schwertfischsteaks

100 g Pistazien

1 EL Bio Fischgewürz

150g Semmelbrösel

150g Butter

Esslöffel Senf

Salz

Pfeffer

Zuerst die Butter in eine Schüssel geben und auf Zimmertemperatur erwärmen. Die Pistazien hacken und blanchieren. Alle Zutaten zur Butter geben und gut verkneten.

Nun in Frischhaltefolie einrollen (ca.4 cm Durchmesser) und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Steaks etwas salzen und kurz in der Pfanne anbraten.

Jetzt den Ofen mit Oberhitze oder Grillen und 200°C aufheizen, die Kräuterbutter in Scheiben schneiden, auf den Fisch legen und im vorgeheizten Ofen überbacken, bis die Kruste braun ist.

Zusammen mit dem Zwiebelconfit anrichten.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Fischgewürz fein Bio Fischgewürz fein
Inhalt 30 Gramm (16,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *