Quentão – Glühwein Brasiliens!

Quentão – Glühwein Brasiliens!

 

Kaum zu glauben, aber auch den Brasilianern wird’s mal kalt ums Näschen, denn auch dort tritt einmal im Jahr der Winter ein. Vermutlich wäre Brasilien das letzte Land, in dem man nach neuen schmackhaften Tipps für die Winterküche suchen würde, aber das Leben hält doch immer wieder Überraschungen bereit.

Hier kommt der Glühwein Brasiliens: QUENTAO! Klingt gut, schmeckt gut und ist super-einfach nach zumischen.

 

Man nehme...

 

  • 2 Liter Rotwein
  • mische das mit 0,3 Liter (1 Glas) Cachaça und erhitze das Gebräu.

 

Anschließend gebe man...

 

 

… und FERTIG!

 

Die Dosierung des Alkohols ist natürlich jedem selbst überlassen. Klar ist aber eines: eine Alternative zu Kinderpunsch ist dieser Exot definitiv nicht. Mit Glühwein kann er aber gut konkurrieren und sorgt mal für Abwechslung auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Diese Quentão-Mischung stammt aus dem Nordosten Brasiliens. Über das Land verteilt, findet man aber diverse kunterbunte Mischungen unter dem selben Namen – bestimmt auch probierenswert!

 

Glücklicherweise überzieht die brasilianischen Winterkälte nicht das ganze Land - denn mal ehrlich – Quentão schlürfen an der Copacabana und eventuell noch einen mit Zuckerguss überzogenen  Lebkuchen in den Punsch tunken? Das ist dann doch eher unser Ding und kommt noch früh genug mit Daunenjacken, Wärmflaschen und Kaminfeuern.

 

Viel Spaß beim innerlich Aufwärmen,

 

wünscht Ihr Team von Gewürze der Welt!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Danke :)

    Vielen Dank für das Rezept!

    Habe es - etwas abgewandelt - ausprobiert und es ist sehr, sehr lecker, wirklich empfehlenswert und mal eine Alternative zum "klassischen" Glühwein!