Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Dukkah – leckerer Trümmerhaufen

Dukkah ist das Königsgewürz Nord-Afrikas, aus Ägypten (und nicht, wie oft fälschlicher Weise behauptet, aus Äthiopien). Geröstete Nüsse in Kombination mit orientalischen Gewürzen wie Kreuzkümmel und Koriandersamen lassen es zu einer Geschmacksexplosion werden, sobald es den Gaumen berührt. Als Dip oder Vorspeise reichst du (hochwertiges) Olivenöl zusammen mit geröstetem Fladenbrot oder Weißbrot und der Dukkah-Gewürzmischung. Wow. Konkurriert als Lieblings-Dip nur noch mit Chakalaka.