Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Burrata mit gebratenen Trauben

Wir haben Ottolenghi nachgekocht. Angela war gerade in Bolsena und hat herrliche, zuckersüße Trauben geerntet. Und die Burrata gibt’s dort auch täglich frisch! Bei den Zutaten haben wir etwas variiert.
Ein festliches Halloween-Gericht, das perfekt zu den aktuellen Außentemperaturen passt. Endlich kann man es auf dem Teller wieder richtig krachen lassen, der Herbst ist da! Rotkraut (oder Blaukraut, wie der Bayer sagt) geht ja immer, wenn es kalt wird, und mit dieser herrlich saftigen, würzigen Entenbrust ist das Gericht ein echter Knüller!

Spinatcurry Madras

Köstliche Variante eines Klassikers. Kaki macht das Curry herrlich cremig und fruchtig, der Dattelsirup rundet ab. Wer es schärfer mag kann noch etwas rote Chili hinzufügen.