Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Ostern gehört ja zu den beweglichen Festen, was dazu führt, dass es uns jedes Jahr auf's neue überrascht. In diesem Newsletter erfahren Sie, wie Sie zum Osterfest Ihre Gäste überraschen können: mit Lamm und Karotte... Und dann verlassen wir aber schon wieder unseren Kulturkreis und begeben uns auf die Reise nach Indien, wo wir weißen Urwaldpfeffer bei den Adivasi entdecken, ein Rosengewürz in Arabien kennenlernen und kehren zurück nach Indien, um ein Orangencurry zu versuchen. Zurück auf unserem Kontinent schnuppern wir in den Frühling und lernen Bio Salatkräuter kennen und lieben.

Die Reise beginnt hier…

Viel Spaß beim Lesen wünscht

das Team von Gewürze der Welt.net

Österlich: Lamm im Steinpilzstaub

Hört sich kompliziert und schwierig an? Naaa, gaaanz einfach - schaut aber schwierig und wahnsinnig kompliziert aus! Küchenmotto für dieses Jahr an Ostern: Österlichen Eindruck schinden!
Was passt besser am Ostersonntag, als ein Rüblikuchen? Here we go........ :-)
Ach ja. Wir haben für diesen Kuchen "Urkarotten" verwendet. Daher die dunkle Farbe.
Wir haben uns an einem fleischlosen Curry mit Kichererbsen und einem Hauch Frucht versucht. Sehr lecker. Und gar ned schwierig.