Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze der Welt präsentiert Eintöpfe aus aller Welt.
Wir beginnen super-exotisch mit den Kap Verden. Der Kontrastreichtum des sonnenreichen Archipels, rund 500 km vor der Westküste Afrikas im Atlantik gelegen, spiegelt sich auch in der Küche wieder. Wir haben das Nationalgericht Cachupa ausgesucht: Schwertfisch mit Kochbanane...? Ja, klingt exotisch. Mais und Bohnen sorgen für die Sättigung, Piment für die Würze. Schmeckt wow.
Cachupa Rica ist die "reiche" Variante des Cachupa, nämlich mit Fisch oder Fleisch. Da Letzteres auf den Inseln eher eine Rarität ist, haben wir die Variante mit dem Fisch gewählt. Typisch Eintopf: Was übrig bleibt, wird aufgewärmt. Auf den Kap Verden wird das Gericht dann in einer Pfanne angebraten. Und zum Frühstück verzehrt. Wem das zu deftig ist, der genießt es eben mittags.