Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Juli-Newsletter: Sonne x Genuss

Geht es Euch auch so? Ihr würdet am liebsten den Sommer einpacken, die Sonne und warmen Tage hamstern und dann später in kleinen Portionen wieder zurückholen? Wenn uns das so einfach gelingen würde wie der Natur. Immerhin, wir können jetzt jede Menge leckere sonnenreifes Obst, Gemüse und Kräuter hamstern und für später aufbewahren – Erdbeeren, Tomaten, Paprika, Aprikosen, Lavendel zum Beispiel. Auch wir haben viel Sonnenreifes im Gepäck heute. Genug geredet, jetzt tanken wir Sonne und Genuss.
n diesem Monat stehen die Zeichen auf Urlaub und Vielfalt: Raus mit euch, ab in die Welt!

Uns führt die Reise zunächst nach Südafrika, wo wir in zwei einfachen, leckeren Rezepten die Vielfalt von Chakalaka jenseits des Dips kennenlernen. Von dort aus geht es weiter nach Indonesien – wir haben ein unkompliziertes Sommerrezept gefunden – kein Curry. Wir reisen weiter nach Mittelamerika, zu den Cajuns, wo wir die landestypische Mélange landesuntypisch einsetzen. Und schließlich geht’s zurück nach Europa, ja, nach Paris, und erkunden, was der Pfeffer dort alles kann, außer Steaks würzen.

Ran an den Kochlöffel, die Welt ruft.