Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Maccaroni al forno mit Kürbiscreme


Dieser Nudelauflauf mit Kürbiscreme ist ideal für neblige Novembertage: Er geht schnell, vor allem wenn man noch Kürbissreste von der Suppe vom Vortag im Kühlschrank hat, wärmt den Bauch und Reste können perfekt eingewickelt und mit zur Arbeit genommen werden. Unser köstliches Piment d'Espelette gibt der süßlichen Kürbiscreme eine leicht scharfe, aber auch würzige Note.

Jetzt kann die Pfeffer-Party starten!

Die ausgewählten Pfeffersorten und die neue Ernte von Piment d’Espelette sind viel zu schade, um „nur“ in gekochten Gerichten verwendet zu werden.

Jetzt kann die Party starten: Die Cremes werden individuell mit unseren besten Pfeffern gewürzt und auf die Häppchen kommt je nach Geschmack noch eine zusätzliche Portion - so kann man die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen aufs Feinste erforschen und genießen. So verkosten wir im Ladengeschäft in München auf Kräckern auch unseren "Gourmet-Pfeffer" ... :-) Ein Gaumenschmaus für alle Liebhaber von edlen Pfeffern und fruchtiger Schärfe!

Tipp: Alle vier Rezepte sind auch bestens als Brotaufstrich geeignet - lasst eurer Phantasie freien Lauf!