Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürze bieten eine ungeheure Vielfalt an neuen Geschmäckern und neuen Möglichkeiten. Jeder weiß wozu man Pfeffer und Salz verwendet. Aber habt ihr schon mal mit Rosa Pfeffer gekocht? Oder Kardamon verwendet? Oder Vanille zum Fisch? Rosenblüten-Cocktail? Ingwer-Limo? Und was mach ich mit Langem Pfeffer? Probiert, traut euch! Hier könnt ihr euch inspirieren lassen...

Fantastisches Risotto mit schwarzem, fermentierten Knoblauch! Der gehackte Knoblauch verleiht dem Reis ein mildes, rauchiges Aroma, und die Lauchcreme bring die nötige Frische auf den Teller. Unbedingt ausprobieren!
Dieses Risotto mit Kurkuma, Haselnüssen und Cranberries ist besonders cremig, einfach umwerfend! Unser Bio Kurkuma ist von feinster Qualität, das intensive Aroma kommt in diesem Gericht voll zur Geltung. Man kann das Risotto einfach so essen, vielleicht mit einem Feldsalat, oder als Beilage zu diversen Fleischgerichten servieren. Toll passt es auch zu dem Grünkohl-Gericht von gestern – Grünkohl schmeckt ja bekanntlich aufgewärmt eh viel besser!
Trüffel – wer liebt sie nicht? Unser Salz enthält eine gute Portion geriebener Trüffel und verleiht dem Risotto geschmacklich eine erdige „Waldnote“. Und das passt hervorragend zum milden Kohlrabi. Wer seinen Dill selber anbaut, kann jetzt auch die wunderschönen Dillblüten in diesem Rezept verwenden - das ist nicht nur ein Augenschmaus!
Churrasco Barbeque aus Südamerika meets Risotto aus Italien

Unsere Churrasco Barbeque Gewürzmischung passt sensationell gut zu Garnelen, die wir eine Weile in der Mischung marinieren, bevor sie ins Risotto wandern. So bekommt der italienische Reis-Klassiker eine ganz besondere, heiße Note. Zusammen mit den Kapern und Erbsen ist dieses Risotto der Hammer im Sommer!
Ein saisonales und kulinarisches Hallo an alle, die gern Spargel und Rhabarber essen. Hier kommt ein frühlingshaftes Rezept, in dem wir beides kombinieren. Vanille und Zitrone geben der Komposition den letzten Schliff. Solltet ihr versucht haben. Es eignet sich als vegetarisches Hauptgericht oder auch als Vorspeise.