Fürs Osterbuffet: Lammpflanzerl mit Rosenharissa

15 Minuten
15 Minuten
30 Minuten

Österliches Lamm harmoniert einfach unglaublich mit Rosenharissa. Gut, Rosenharissa von Belazu ist einfach sooo toll, womit harmoniert es eigentlich nicht? Beides zusammen macht jedenfalls eine sehr gute Figur auf dem Osterbuffet.

Zutaten

10-15 Portionen

  • 1 kg
    Lammfleisch aus der Keule oder Schulter oder Lammhackfleisch
  • 200 g
    Pancetta
  • 1
    Zwiebel feinst gewürfelt
  • 2
    alte Semmeln oder eine entsprechende Menge Brot oder Brezen
  • 3
    Eier
  • 150 ml
    Milch
  • 50 g
  • Salz
  • Öl zum Braten

Rezept

Das Lammfleisch zusammen mit der Pancetta und den Semmeln durch eine mittlere bis feine Scheibe durch den Fleischwolf drehen. Falls kein Fleischwolf zur Verfügung steht, einfach die Pancetta und die Semmeln möglichst klein schneiden und mit dem Hackfleisch mischen.

Die Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen und alle Zutaten gut vermengen.

Kleine Kügelchen von etwa 80 g formen, etwas flach drücken und in einer Pfanne  mit Öl zugedeckt von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ungefähr 10 Minuten durchbraten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Rosenharissa
Rosenharissa
Eine pfiffige Gewürzkomposition aus der arabischen Welt. Ottolenghi lässt grüßen! Rose meets Schärfe. Hervorragend zu Fisch, Ofengemüse,...
8,50 € *
170 Gramm (50,00 € * / 1 Kilogramm)