Kichererbsensalat mit Erbsen und Feta

10 Minuten
2 Stunden
2 Stunden

Dieser arabisch angehauchte Sommersalat mit viel Zaatar ist äußerst aromatisch und macht satt, auf leichte Weise. Ideal für den Biergarten oder als Beilage zu Gegrilltem.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Glas
    Kichererbsen (Abtropfgewicht 220 g)
  • 1
    Tasse Erbsen, gegart
  • 150 g
    Feta
  • 4
    Zweige Minze
  • Für das Dressing:
  • Saft ½
    Zitrone
  • 2 EL
    weißer Balsamico
  • 4 EL
  • 2 EL
  • 1 EL
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Rezept

 

Dieser arabisch angehauchte Sommersalat mit viel Zaatar ist äußerst aromatisch und macht satt, auf leichte Weise. Ideal für den Biergarten oder als Beilage zu Gegrilltem.

Den Feta in kleine Würfel schneiden und mit den Kichererbsen und Erbsen in eine Schüssel geben.

Die Minzblätter fein hacken. Alle Zutaten für das Dressing in einem Schraubglas gut vermischen und abschmecken. Über den Salat geben und vorsichtig vermengen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zaatar
Zaatar
Zaatar ist eine Gewürzmischung aus Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei. Mit Olivenöl gemischt auf Fladenbrot, aber auch als Dip...
ab 1,70 € *
10 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
Bio Tahina 200 g
Bio Tahina 200 g
Tahina ist fester Bestandteil der östlich-mediterranen Küche und wird vor allem für Hummus verwendet, kann aber auch als schmackhafter...
6,40 € *
200 Gramm (3,20 € * / 100 Gramm)