Wurzelgemüse mit Shawarma-Marinade

10 Minuten
45 Minuten
1.5 Stunde

Gemüse wandert bei mir NIE wieder in den Topf und wird NIE wieder mit Wasser gekocht. Was gibt es besseres als geröstetes Wurzelgemüse aus dem Ofen? Die Kombi von Hitze, Olivenöl, Salz und Shawarma Gewürzmischung lässt tolle Röstaromen entstehen und das Gemüse wird im Handumdrehen zu einer exotisch-orientalischen Beilage, oder, je nach Topping, zu einer vollen Mahlzeit. Zimt, Sternanis und Kaffee zu den getrockneten Pflaumen und Süßkartoffeln – das Gericht zergeht auf der Zunge...

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Gemüse schälen und in längliche Stücke schneiden, den Knoblauch ganz lassen. Shawarma mit 4 EL Olivenöl verrühren und das Gemüse damit kräftig durchmischen. 30 Minuten ziehen lassen.

Das Gemüse zusammen mit den Pflaumen in eine Reine geben, reichlich Olivenöl darüber träufeln und ca. 45 im Ofen backen, bis es weich und schön geröstet ist. Mit Meersalz bestreuen und heiß servieren.

Dazu passen ein Gurken-Joghurt-Salat oder Fisch-Curry mit Panch Phoron.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Shawarma
Shawarma
Ostern? Lamm Shawarma! Herrlich orientalisch mit Kreuzkümmel, Orange und Zimt.
ab 1,95 € *
10 Gramm (19,50 € * / 100 Gramm)