Brownies mit ganzen Nüssen

10 Minuten
30 Minuten
45 Minuten

Brownies mit Zartbitter-Schoko, Kakao-Nibs und ganzen Nüssen. Dabei ist wichtig, dass die Nüsse vorher kurz angeröstet werden. Am schönsten sind Pistazienkerne, aber mein geschmacklicher Favorit ist die Pecannuß!

Zutaten

Portionen

Rezept

 

Zuerst die Schokolade mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen. Anschließend Zucker, Salz und Vanille einrühren. 

Die Eier trennen, das Eigelb einrühren. Das Eiweiß mit einer weiteren Prise Salz sehr steif schlagen und unter die abgekühlte Maße heben. Das Kakaopulver und die Kakao Nibs unterrühren. 

Den Teig in eine gefettete Form (Achtung: nicht zu groß!) geben und mit den Nüssen bestreuen. 

Im Ofen ca. 20-30 Minuten bei 175°C (Umluft / vorgeheizt) backen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Naturvanille 1 Stück
Naturvanille 1 Stück
Frische Vanille - Duft und Aroma werden Sie überzeugen.
5,30 € *
1 Stück
Muskovado Rohrzucker
Muskovado Rohrzucker
Der beste Rohzucker für eure Gerichte. Intensives Karamel und feine Noten von Süßholz runden Grillgut, Kuchen, Soßen, Obstsalte,Gebäck...
ab 4,50 € *
60 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
Bio Kakao Nibs
Bio Kakao Nibs
Bio Kakao Nibs sind Stückchen von rohen Kakaobohnen – also Schokolade in seiner natürlichsten Form. Sie kommen ganz ohne Milch und Zucker...
ab 6,20 € *
100 Gramm