Bollywood-Spaghetti

10 Minuten
15 Minuten
20 Minuten

Unser Gewürz des Monats Februar ist Garam Masala. Hier kommt ein schnelles Gericht für Curry-Fans: Spaghetti in fruchtiger Curry-Sauce. Unser Garam Masala enthält alles, was ein mildes Curry braucht: Koriander, Kardamom, Nelke, Muskat, Pfeffer, Lorbeer und Zimt und kommt ganz ohne Chili aus.

Zutaten

2 Portionen

  • 3
    Tomaten, fein gewürfelt
  • 1
    Zwiebel, sehr fein gehackt
  • 1 EL
    Ghee
  • 1.5 EL
  • 150 g
    saure Sahne
  • Meersalz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 EL
    Petersilie, gehackt
  • 250 g
    Spaghetti

Rezept

In einer Pfanne das Ghee erhitzen und die Zwiebel darin anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Das Garam Masala hinzufügen und unter Rühren 1 Minute mitbraten.

Die Tomaten in die Pfanne geben, alles gut vermischen und 2 Minuten bei starker Hitze schmoren. Etwas Salz hinzufügen, die Temperatur reduzieren und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.

Saure Sahne in die Sauce rühren.

Die Pasta al dente garen, abseihen und zur Sauce geben. Kurz unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie unterziehen und sofort servieren.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Garam Masala
Bio Garam Masala
Bio Garam Masala: Das typische Masala des farbenfrohen Indien hier in eurem Gewürz-Shop in Bio-Qualität.
ab 6,30 € *
35 Gramm (180,00 € * / 1 Kilogramm)